Die Himmelsscheibe von Nebra

Herzlich Willkommen

Foto der Himmelsscheibe von Nebra. Dbachmann, photograph taken when the artefact was on display in Basel, Switzerland in December 2006
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nebra_Scheibe.jpg

Die Himmelsscheibe von Nebra gilt als weltweit älteste konkrete Abbildung des Sternenhimmels und sie ist einer der bedeutendsten archäologischen Funde aus der Frühbronzezeit. Sie wurde 1999 auf dem Mittelberg bei Wangen / Nebra in Sachsen-Anhalt gefunden.

Die ausführliche Interpretation aller Elemente der Himmelsscheibe von Nebra können Sie über die anschließenden Seiten aufrufen. Dort werden alle astronomischen Zusammenhänge aufeinander aufbauend und nachvollziehbar erklärt. Am Ende von jeder Seite existiert ein weiterführender Link. Weiterlesen: Die Himmelsscheibe von Nebra und ihre Datierung

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse, die immer noch viele Erläuterungen enthält, können Sie in diesem Beitrag lesen: Zusammenfassung der kompletten Interpretation der Himmelsscheibe von Nebra

Nur die Fakten, so kurz wie möglich in Form von kleinen “Lehrtafeln”, finden Sie in dieser Beitragsreihe, die nach und nach fortgesetzt wird: Zur Lehrtafel 1.1.

Bitte bei Verständnisfragen immer die entsprechenden Seiten der chronologischen Ausführungen lesen.

Viel Spaß beim Stöbern und entdecken Sie Neues!


Quellen:
[1] MELLER, Harald. 2005. Der geschmiedete Himmel. In: Der geschmiedete Himmel. Herausgeber Harald Meller.